Wasserexperimente und Bewegungsförderung in Odenthal

Das Caritas-Familienzentrum möchte mit Kindern gemeinsam Wasserexperimente durchführen. Kinder lieben das Spiel und das Experimentieren mit Wasser. Vorher gab es auf  Gelände nur eine einfache Rinne aus Holz, die aber nicht viele Experimente erlaubte. Daher wird eine Wasserrinne mit mehreren Becken angeschafft, ein Balancierkrokodil mit Trittstufen wurde bereits installiert. Insbesondere eignen sich die Trittstufen zum Erklären des Prinzips der kommunizierenden Röhren, zu Experimenten mit der Verdunstung auf unterschiedlichen Oberflächen, zu akustischen Experimenten mit mehr oder weniger gefüllten Behältern oder Vergleichen von Farbverteilung in Gefäßen.

Antragsteller: Förderverein Freunde und Förderer des Caritas Familienzentrums Odenthal e.V.

Ausgaben: 8.900 Euro

LEADER-Mittel: 5.900 Euro